EFES
Home JugenhilfeKontaktJugenhilfeClearingcentrumFortbildung & CoachingMitarbeiterImpressum

Auszeit

Auszeit ist eine Form der Hilfen zur Erziehung nach §27 ff und §34 KJHG. Auszeit ist eine zeitlich begrenzte Trennung von Jugendlichen und ihrer Familie in einer aktuellen Krisensituationen.
Diese räumliche Trennung sorgt für Entspannung und setzt Ressourcen frei, an Lösungen des Konfliktes zu arbeiten. Die Hilfe ist geeignet für Jugendliche ab 16 Jahren und ihre Familien.
Die Jugendlichen sollen in der Lage sein sich überwiegend selbst zu versorgen. Die Jugendlichen und Ihre Eltern müssen mit der Auszeit und der damit verbundenen Rückführung des Jugendlichen in den gemeinsamen Haushalt einverstanden sein.
Die Eltern bleiben weiterhin federführend in der Ausübung ihrer elterlichen Sorge.

Auszeit findet in einer abgeschlossenen und vollmöblierten Wohnung in der Gropiusstr. 14, 31137 Hildesheim statt.
Die/der Jugendliche/Familie wird Sozial- oder Diplompädagogen oder gleichwertig qualifizierte Pädagogen des ambulanten Teams von EFES betreut. Der Betreuungsumfang wird individuell festgelegt und über mindestens 8 Fachleistungsstunden in der Woche finanziert.

Ansprechpartner: Torsten Feddeler 

Datenschutzerklärung