EFES
Home JugenhilfeKontaktJugenhilfeClearingcentrumFortbildung & CoachingMitarbeiterImpressum

Aufsuchende Familientherapie (AFT)

Die AFT ist ein therapeutisches Intensivangebot für Familien (nach KJHG §27.3 oder §35a), in denen pädagogische Interventionen nicht mehr ausreichen. Häufig handelt es sich um Familien, die schon viel ausprobiert haben oder an denen viel ausprobiert wurde.

Hier wird in 26 Einheiten innerhalb von 6 Monaten mit jeweils zwei TherapeutInnen an Familienmustern, Glaubenssätzen und konfliktreichen Beziehungen gearbeitet, um langfristig das Aufwachsen von Kindern in einer Familie wieder zu ermöglichen oder zu verbessern.
Zum Einsatz kommen Methoden mit denen alle Familienmitglieder, wie auch wichtige außenstehende Menschen oder Instiutionen erreicht und nachhaltig in Lösungen einbezogen werden.

Ansprechpartner: Torsten Feddeler

Datenschutzerklärung